Startseite » Bestseller » Sauna – Bestseller

Sauna – Bestseller

Verschiedene Ausführungen der Holzsauna – Eine Holzsauna, welche im Volksmund unter dem Namen finnische Sauna sehr bekannt ist, ist die klassische Art des saunieren und wird von den meisten Saunagängern genutzt. Eine Holzsauna lässt sich problemlos in jedem Raum eines Hauses, oder aber in einem Gartenhaus aufbauen.

Die Holzsauna – auch als finnische Sauna bekannt! Ideal für den Stressabbau und als Vorbeugung gegen Erkältung sowie Erkrankungen (Gesundheitsaspekte – Saunarten).

Bestseller Nr.2
Traditionelle Saunakabine / Finnische Sauna Aarhus 200 x 200 cm 8 kW
Traditionelle Saunakabine / Finnische Sauna Aarhus 200 x 200 cm 8 kW
  • Bis zu 5 Personen
  • 3 Etagenbänke
  • 400 V / 50 Hz Starkstromanschluss
  • 8 kW Harvia-Saunaofen / 8.000 Watt Leistung / Stellmaß: 200 x 200 x 200 cm
  • Hinweis für den Aufstellort: Zusätzlich zum Stellmaß sollten mindestens 10 cm an jeder Seite hinzugerechnet werden, damit die Kabine aufgebaut werden kann.
Bestseller Nr.4
Saunahaus 106 - Variante: 1 OS, Ofen: 7,5 kW Saunaofen, Steuerung: multifunktional mit Digitalanzeige, Außenmaße Haus BxTxH: 300x280x251 cm, Außenmaße Sauna BxTxH: 194x144x199 cm
Bestseller Nr.5
Karibu Sauna Siirin ohne Ofen, ohne Dachkranz, mit energiesparender Saunatür
Karibu Sauna Siirin ohne Ofen, ohne Dachkranz, mit energiesparender Saunatür
  • Außenmaß (B x T): 196 x 170 cm Innenmaß (B x T): 181 x 155 cm Wandstärke: 68 mm Liegen: 2 Stück
  • Karibu Elementsauna aus 68 mm starken Wandelementen ohne Dachkranz und ohne Ofen. Wände aus vorgefer
  • Sockelmaß: 196 x 170 cm
  • Woodfeeling GmbH
Bestseller Nr.6
Karibu Sauna Siirin inkl. 9-kW-Ofen mit interner Steuerung, ohne Dachkranz, mit moderner Saunatür
Karibu Sauna Siirin inkl. 9-kW-Ofen mit interner Steuerung, ohne Dachkranz, mit moderner Saunatür
  • Außenmaß (B x T): 196 x 170 cm Innenmaß (B x T): 181 x 155 cm Wandstärke: 68 mm Liegen: 2 Stück
  • Karibu Elementsauna aus 68 mm starken Wandelementen ohne Dachkranz und inkl. 9 kW-Ofen. Wände aus vo
  • Sockelmaß: 196 x 170 cm
  • Woodfeeling GmbH
Bestseller Nr.7
Infraworld Sauna Optima Elementkabine Sole Therme und Infrarotstrahler 151x202cm Holzart Hemlock
Bestseller Nr.8
Grillkota Sorbus S17 inkl. Fußboden, naturbelassen, 44 mm Blockbohlen, Grundfläche: 11,40 m², Satteldach
Grillkota Sorbus S17 inkl. Fußboden, naturbelassen, 44 mm Blockbohlen, Grundfläche: 11,40 m², Satteldach
  • nordisches Fichtenholz
  • Vorgefertigte Dachelemente
  • Dachbretter mit Nut und Feder
  • Türrahmen aus Leimholz
  • Wandstärke: 44 mm

Unterschiedliche Varianten der Holzsauna

Die Sauna wird in zwei unterschiedlichen Kategorien unterschieden:

1. Die Massivholzsauna
Diese besteht aus Blockbohlen, welche aus Massivholz hergestellt werden. Die Isolierung ist durch das Massivholz gegeben. Eine Massivholzsauna, welche überwiegend aus Weißtannenholz hergestellt wird, hat eine wesentlich längere Lebensdauer als eine Elementarsauna. Alternativ zu dem teuren Weißtannenholz kann auch das etwas günstigere Holz der nordischen Fichte verwendet werden.

2. Die Elementarsauna
Sie ist weitaus preiswerter, als die Massivholsauna und besteht aus einfachen Holzwänden. Die Isolation einer Elementarsauna befindet sich im Innenbereich. Man verwendet Fichten- und Federbretter mit möglichst wenigen Astlöchern. Da durch die hohen Temperaturen das Holz zu arbeiten beginnt, ist eine exakte und saubere Verarbeitung enorm wichtig. Für die Isolation werden Kork, Steinwolle oder Mineralfaser verwendet.

Beheizung und Entlüftung

Um eine eventuell auftretende Schimmelbildung zu vermeiden, ist bei beiden Saunaarten ist eine regelmäßige Entlüftung wichtig. Die meisten Saunen werden mit einem Elektroofen beheizt, aber auch die Verwendung eines Ölofens oder – wie ursprünglich standardmäßig- ein Holzofen kann verwendet werden. Wichtig hierbei ist, dass jede Ofenart eine andere Entlüftungsart benötigt. So benötigt beispielsweise ein Elektrosaunaofen eine elektrische Ventilation. Auch ein ausreichend belüfteter Zwischenraum, welcher sich zwischen den Saunaholzwänden und den Raumwänden befinden muss, ist sehr wichtig, um eine Schimmelbildung zu vermeiden.

Die Luftfeuchtigkeit in einer Holzsauna liegt bei circa 10%, bei einer Temperatur von 80-100 Celsius.

Die idealen Sitz- und Liegemöbel für die finnische Sauna

Die Sitz- oder Liegemöbel in der finnischen Sauna werden in der Regel aus Weichhölzern, wie zum Beispiel aus Holz der Pappel, angefertigt. So kann ein Weiterleiten der Wärme verhindert werden. Da dieses Holz nicht harzt oder splittert, ist die Gefahr von Verletzungen minimalisiert. Außerdem sollte wichtige Dinge, wie Sauna Thermo Hygrometer und Kopfstütze nicht fehlen.


2 Kommentare

  1. Hallo ,

    Hätte da Interresse an der Sauna Espo 200 mal 200 8kw
    Kann das auch einer bei uns im Haus aufbauen und was würde das kosten ?
    Ist ein Ratenkauf möglich?
    Danke für die Beantwortung

  2. Auf unserer Website können Sie keine Saunen kaufen. Wir geben Ihnen zahlreiche Informationen über Sauna-Öfen sowie Saunen und unterstützen Sie bei der Entscheidung durch Expertenmeinungen und Vergleiche. Falls sie Interesse an einem Espo 200 haben -würde ich sie bitten beim Hersteller anzufragen. Vielen Dank und viel Erfolg

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.Benötigte Felder sind markiert *

*