Startseite » Elektro-Saunaofen » SAWO Scandia Combi Premium 8 kW im Test

SAWO Scandia Combi Premium 8 kW im Test

 
Sawo Bio Kombi Sauna Dampfofen 8kW mit Scandia Klimasteuerung K3
  • Bio Kombi Saunaofen
  • inklusive 2 kW Verdampfer
  • inklusive Saunasteuerung K3

Jetzt nur 605,00€

(0 Kundenbewertungen)

Amazon Logo

In diesem Test geht es um das Elektro-Saunaofengerät SAWO Scandia Combi Premium mit 8 Kilowatt (kW). Der Kombi Dampfofen mit modernem Design wird mit einem 2 Kilowatt Verdampfer, mit der K3 Steuerung sowie Silikonkabel und 20 Kilogramm Saunasteinen angeboten. Der Kombi-Saunaofen ist sowohl für finnische Saunakabinen als auch Biosauna-Kabinen geeignet und hat ein Gewicht von 15 Kilogramm bei Abmessungen von 41 x 33 x 59,6 cm.

Der Saunaofen besteht aus einer Doppelwand und ist zur Montage in der Sauna an die Wand vorgesehen. Der Innenmantel ist aus Aluzink, der Außenmantel aus Edelstahl gefertigt. Das Material für Abdeckrahmen und den Hitzeschild sind ebenfalls aus Edelstahl hergestellt. Der integrierte Steinkorb kann 18 bis 22 Kilogramm an Saunasteinen aufnehmen. Die Heizstäbe des Kombiofens bestehen aus rost- und verzunderungsfreiem Material.

Im Lieferumfang des SAWO Scandia Kombi-Saunaofens sind folgende Komponenten enthalten:

  • SAWO Scandia Kombiofen mit 8kW Heizgerät
  • 2kW Verdampfer
  • Saunasteuerung K3 mit Zeitvorwahl
  • etwa 18 Kilogramm Saunasteine
  • 1x Verdampferduftschale
  • 1x Temperaturfühler
  • Übertemperatursicherung
  • inkl. 2 Meter Silikonkabel
  • inkl. Edelstahl Wandhalterung
  • inkl. Befestigungsmaterial

Für den Saunaofen mit dem Verdampfer gibt der Hersteller eine Garantie von 2 Jahren bei privater Nutzung, die Saunasteuerung hat eine längere Garantielaufzeit von 5 Jahren (ebenfalls bei privater Nutzung).

Technische Merkmale des SAWO Scandia Combi Saunaofens

Der Biosaunaofen kann laut Herstellerangabe für eine mittlere Saunakabine mit den Maßen von 7 bis 13 Kubikmeter (m³) verwendet werden, die Spannungsversorgung beträgt 400 V (3N). Der 2kW Verdampfer hat einen zusätzlichen 5 Lister großen Verdampferbehälter mit Füllstandsanzeige, der außerdem noch mit einem Wassermangel-Frühwarmsystem ausgestattet ist.

Durch den Verdampfer und den großen Steinkorb lassen sich kräftige Aufgüsse in der Sauna durchführen. Das Heizelement des Verdampfers ist vor Korrision und Kalkablagerungen geschützt ist, da es unterhalb des Wassertanks liegt und somit nicht mit dem eingefüllten Wasser in Berührung kommt.

Die Specksteine im Elektrosaunaofen dienen der Energiespeicherung, um aufgegossenes Wasser schneller verdampfen zu lassen und das Saunaerlebnis zu optimieren. Die Saunasteine verschleißen mit der Zeit und sollten regelmäßig (mind. 1 Mal pro Jahr) oder bei sichtbaren Beschädigungen ersetzt werden. Es sollten nur die vom Hersteller empfohlenen Sawo-Steine verwendet werden.

Die Steuerungseinheit (K3) hat einen Betriebsschalter zum Ein- und Ausschalten und eine Zeitvorwahl, um vor dem Saunagang das Heizelement des Saunaofens zu bestimmten Zeiten aufzuheizen und so Wartezeiten zu vermeiden. Die Steuerung benötigt eine  Spannungsversorgung von 400 Volt (3N) angeschlossen. Die Einheit lässt sich die Temperatur bei Trockenbetrieb über einen Drehschalter stufenlos von 40 bis 125 Grad Celsius (°C) regeln, bei Verdampferbetrieb (eingeschalteter Verdampfer) kann die Temperatur ebenfalls stufenlos, da allerdings von 40 bis 65 Grad Celsius (°C) geregelt werden. Außerdem lässt sich dabei die Verdampferleistung von 0 bis 100 Prozent regulieren.

Nach 6 Stunden schaltet sich der Ofen automatisch aus Sicherheitsgründen ab. Durch den Fühler an der Ofeneinheit und einem Fühler an der Sitzbank in der Sauna ist die Steuerung sehr exakt. Das angeschlossene Digital-Display ist für die Eingabe der Vorwahlzeit, es lassen sich bis zu 24 Stunden vorher minutengenau eingeben. Die Steuerungseinheit hat wie der Saunaofen ein modernes Design und ist einfach zu bedienen, es wiegt 2,5 Kilogramm.

Der Saunaofen besteht aus folgenden Bestandteilen, die einzeln als Ersatzteile erhältlich sind und separat ausgetauscht werden können:

Reflexionsplatte, Hinterrahmen, Vorderrahmen, SCAC Steinablage, Specksteinschalen, Verdampferbehälterabdeckung, Wandmontageträger, Wasserstandsanzeiger, Mittelreflexionsplatte, Heizelement, Heizelemente-Halter mit O-Ringen, Kugelventil, Wasserstandsanzeigeschlauch sowie einem Verdampferbehälter-Set bestehend aus Verdampferbehälter, Temperaturbegrenzer, Adapter, Temperaturregler und Kabelbaum.

Der Saunaofen sollte an der Wand montiert werden und von einem zugelassenen Elektriker angeschlossen werden, ansonsten verfällt die Garantie vom Hersteller. Deshalb sollte man im Idealfall eine Rechnung vom Elektrobetrieb bei Garantieansprüchen vorzeigen können.

Tipp: Well Solutions® Bio Kombi Sauna Dampfofen 8KW Scandia Klima Steuerung K3 bei Amazon bestellen
  • Sichere Bestellung
  • Kostenlose Lieferung
  • Gesicherte Verpackung
  • Sehr günstiger Preis
  • Kostenlose Rücknahme
  • Zusatzgarantien möglich

(0 Kundenbewertungen)

Amazon Logo
Aktueller Preis bei Amazon: ab EUR 605,00 Details ansehen
In diesem Test geht es um das Elektro-Saunaofengerät SAWO Scandia Combi Premium mit 8 Kilowatt (kW). Der Kombi Dampfofen mit modernem Design wird mit einem 2 Kilowatt Verdampfer, mit der K3 Steuerung sowie Silikonkabel und 20 Kilogramm Saunasteinen angeboten. Der Kombi-Saunaofen ist sowohl für finnische Saunakabinen als auch Biosauna-Kabinen geeignet und hat ein Gewicht von 15 Kilogramm bei Abmessungen von 41 x 33 x 59,6 cm. Der Saunaofen besteht aus einer Doppelwand und ist zur Montage in der Sauna an die Wand vorgesehen. Der Innenmantel ist aus Aluzink, der Außenmantel aus Edelstahl gefertigt. Das Material für Abdeckrahmen und den Hitzeschild sind ebenfalls aus Edelstahl hergestellt. Der integrierte…

Review Übersicht

Ausstattung - 95%
Installation - 95%
Preis / Leistung - 96%

95%

Zusammenfassung : Ausgestattet mit den wichtigsten Komponenten bietet dieses Saunaofen-Modell den schnellsten Einstieg in das Saunavergnügen - die notwendigen Montageteile / Elemente sind in der Lieferung enthalten und ersparen durch die durchdachte Lösung vom Saunaofen-Hersteller böse Überraschungen. Außerdem glänzt der Hersteller mit interessanten Zusatz-Features - u. a. einer Verdampfereinheit.

Nutzerbewertungen: Sei der Erste !
95

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.Benötigte Felder sind markiert *

*