Startseite » Saunaofen » Gassaunaofen

Gassaunaofen

Gassaunaofen – Der heizt richtig ein!

Saunagänge sind gesund. Darüber sind sich Experten schon lange einig. Sie stärken die Abwehrkräfte, regen Kreislauf und Stoffwechsel an, entschlacken und entspannen.
Wer das Saunieren bereits für sich entdeckt hat, möchte natürlich herzlich gerne Besitzer seiner eigenen Wärmeoase werden. Man unterscheidet den Saunaofen in vier Varianten. Der Gas-Saunaofen ist einer von denen.

Erst der Saunaofen macht den Raum zur Sauna

Die Seele jeder Sauna ist der Saunaofen. Neben den bekannten Strom-, Öl- und Holzausführungen ist auch die Anschaffung eines gasbetriebenen Ofens eine starke Alternative.
Er kann mit Flüssig- oder Erdgas betrieben werden und ist auch in seinen Einbaumöglichkeiten flexibel.

Saunaofen

Gassaunaofen für die Sauna

Der Gassaunaofen kann platzsparend in die Wand eingelassen werden oder aber dekorativ in einer Ecke des Raumes platziert werden. Die Mindestabstände von 30 cm zu Wänden und ein feuerfester Untergrund gehören zu den Sicherheitsanforderungen, die beachtet werden müssen. Der Gassaunaofen kann ganz nach persönlichem Geschmack mit den verschiedensten Materialien verkleidet werden und wird so zudem ein optisches Highlight. Dabei gilt auch für den Gassaunaofen dieselbe Grundregel wie bei allen anderen Saunaöfen: Je größer die Sauna, desto größer muss die Leistung des Ofens sein.
Hier greift folgende Faustregel:
Saunagröße 1-3 qm benötigt 5 kW Leistung, 4-5 qm 6 kW und über 5 qm mind. 8 kW

Gas für eine positive Kosten- und Umweltbilanz und ungetrübten Saunagenuss

Gas saunaofenDiese Energieleistung muss erst einmal erbracht werden. Gassaunaöfen können je nach Größe und Ausstattungswünschen zwar teurer in der Anschaffung ausfallen als andere Saunaofenvarianten, jedoch hält man mit Gas die Betriebskosten stets auf einem überschaubaren und zudem umwelt- Freundlichen Level, so dass sich eventuelle Mehrausgaben schnell wieder ausgleichen.
Gassaunaöfen zeichnen sich durch eine saubere Arbeitsweise (da rauch- und rußfrei) und lange Lebensdauer aus.

Gassaunaofen

Saunaofen – Gasbeheizter Ofen – In der Anschaffung am teuersten von den Saunaöfen

Sie heizen sich rasch auf, bringen die Sauna in kurzer Zeit auf die gewünschte Betriebstemperatur und halten diese bequem so lange sie benötigt wird, ohne dass z.B. Holz nachgelegt werden muss.
Auf die beliebten Aufgüsse muss natürlich trotzdem niemand verzichten. Auch beim Gassaunaofen werden Saunasteine als Energieträger eingesetzt, die nicht nur eine angenehme Wärme ausstrahlen, sondern auf denen man das nach Belieben aromatisierte Aufgusswasser verdampfen lassen kann.
Im Bodenbereich des Gasofens befinden sich die Öffnungen über die frische Luft in den Ofen gesaugt wird. Diese Luft wird mittels der Heizrohre, die durch das Gas erhitzt werden, erwärmt. Die warme Luft steigt nach oben und verteilt sich über die Saunasteine im gesamten Raum.
So kann der geliebte Saunagang in vollen Zügen entspannt genossen werden.

Unter Saunaofen Vergleichstabelle haben wir die besten Saunaöfen getestet und mit einander verglichen.


4 Kommentare

  1. Sehr geehrte Damen und Herren,
    wir interessieren uns für einen Gas-Saunaofen, können aber auf Ihrer Seite keinen finden,
    nur die Infos dazu. Bitte teilen Sie uns mit, welche Gasöfen Sie anbieten und die Preise.
    Außerdem benötigen wir eine Skizze des Ofens, wir möchten einen vorhandenen
    Ofen (Strom) austauschen und dazu eine Gasleitung verlegen lassen.
    Mit freundlichem Gruß
    Rolf Mäscher

  2. Hallo Herr Mäscher,

    falls sie sich 100% sicher sind, können sie gern bei Amazon „http://saunaofen24.net/details-gasssaunaofen“ mal nach schauen. wir selber verkaufen keine Gassaunaöfen. Saunaöfen mit Gas werden nicht sehr oft gekauft, da sie in der Anschaffung am teuersten sind.
    Die meistverkauften Öfen sind Elektroöfen – ich persönlich würde jederzeit zu einem guten Elektro-Saunaofen greifen. Aber ich möchte Ihnen nichts einreden – Auf unsrer Seite gibt es viel Information zu den unterschiedlcihen Öfen.

  3. Tipp: Als Standort können Sie den elektronischen Saunaofen entweder an der Wand oder in der Mitte der Saunakabine aufstellen. Der Biosaunaofen muss eine entsprechende Leistung haben, damit er richtig eingesetzt werden kann.

  4. Hallo ,
    ich brauche ein Flüssiggas sauna ofen 6kw

    Jemand Tipps?

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.Benötigte Felder sind markiert *

*