Startseite » Sauna » Wie oft man in die Sauna gehen sollte

Wie oft man in die Sauna gehen sollte

Man sollte wissenschaftlich einmal die Woche die Sauna aufsuchen. Die bessere Durchblutung der Blutgefäße durch die Wärme in der Sauna hält ca. eine Woche lang an. Wer also nicht nur wegen der Entspannung oder dem Stressabbau ein Saunabad nimmt, sondern auch Erkältungen vorbeugen möchte, sollte mindestens einmal die Woche die Sauna aufsuchen.

Wie oft in die Sauna gehen

Wie oft sollte man in die Sauna gehen? Optimal ist: Einmal die Woche mit 3 Durchgängen (3 mal Schwitzen und 3 mal Ruhephase)

Saunagang – Wie oft?

Für einen optimalen Saunagang sollte man ca.  drei Durchgänge innerhalb eines Besuchs pro Woche einplanen. Für die Schwitz – Zeit sollte man mindestens 10 Minuten auf der höchsten Stufe schon investieren, danach sollte man kalt duschen oder sich kalt abkühlen, damit sich die Gefäße wieder zusammen ziehen können, eine warme Dusche kann dies verhindern und zusätzlich können Kopfschmerzen entstehen, deswegen immer Kalt duschen. nach dem kalten duschen sollte man sich etwas Ruhe und Entspannung in einem extra dafür vorgesehen Raum gönnen, bevor man wieder in die Sauna geht. Dies sollte man 2-3 mal wiederholen.

Tipp: 1 x Woche mit 2-3 Durchgänge pro Saunabesuch

Zusammenfassung – Saunieren

Die wichtigsten Daten für das richtige saunieren

  • 1 mal die Woche.
  • 3 Saunadurchgänge (mindestens 2 mal).
  • Jeder Saunagang sollte ca. 8 – 15 Minuten dauern (mindestens 10 Minuten).
  • Nach dem saunieren – Abkühlen (kalte Dusche oder ins Tauchbecken).
  • Wer sich mit dem Schlauch abkühlt, sollte mit dem rechten Fußgelenk beginnen und dann über die Beine und Arme in Richtung Herz gehen.
  • Danach folgt die Ruhepause (mindestens so lange wie das saunieren selbst).

Durch das regelmäßige saunieren wird die Stimmung angehoben und lassen die Spannungskopfschmerzen verschwinden. Durchblutetet wird die Haut danach auch sehr gut und wird straff und rosig!

Öfter in die Sauna

Sollte man öfters als einmal die Woche in die Sauna gehen, ist es aus Gesundheitlichen Aspekt nicht schadhaft, jedoch können während des Saunagang Ermüdungen aufträten und die Vorteile des Saunagangs werden dadurch auch nicht größer.

Unsere Empfehlung lautet:

Einmal die Woche in die Sauna mit 3 Durchgängen. Mehr Saunagänge schaden nicht, wer also gerne öfters in die Sauna geht, kann es mit einem guten Gewissen tuen.


Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.Benötigte Felder sind markiert *

*