Startseite » Allgemein » Sauna – Infrarotsauna – Infrarotkabine

Sauna – Infrarotsauna – Infrarotkabine

Entspannung ist in den heutigen stressigen und anstrengenden Zeiten oftmals Gold wert. Dass Saunieren nicht nur der Entspannung, sondern auch der Gesundheit förderlich ist allgemein bekannt (Warum man in die Sauna gehen sollte). Doch oft fehlt die Zeit häufig abends noch schnell zum Schwimmbad oder Saunaklub zu fahren, sodass man sich dann doch oft damit begnügt einfach vor dem Fernseher zu sitzen. So sind Saunabesuche dort recht selten, doch vermisst man die Entspannung, die sie einem brächte.

Wer genügend Platz und das nötige Kleingeld für eine Heimsauna besitzt, braucht sich jedoch um solche Dinge keine Gedanken zu machen. So kann er jeden Abend nach Lust und Laune Saunieren, ohne in überfüllten Schwimmbädern oder langen Warteschlangen seine Zeit zu verschwenden. Hier soll ein Überblick über die zu beachtenden Punkte eines Saunakaufs für das eigene Heim informiert werden und die verschiedenen Arten der Heimsaunen näher beleuchtet werden.

Sauna Test und Vergleich

Die beliebtesten Saunen im Test. Zudem gibt es auch die Bestenliste der Saunen – dort wird nach Bewertung sortiert.

Sauna mit Saunaofen und integrierter Steuerung

KONIFERA

(0 Kundenbewertungen)

Bei der KONIFERA Sauna Kabolin 196/170/198, 68 mm, 9-kw-Ofen mit integrierter Steuerung handelt es sich um eine Sauna mit Fronteinstieg. Die ausreichenden Sockelmaße von 196 cm x 170 x 198 cm bieten ausreichend Platz für 2 Personen und eignen sich so sowohl für kleine als auch für größere Familien. Ausgestattet ist die KONIFERA Sauna Kabolin mit einem 9 kw Ofen, ... Mehr lesen »

Infrarotkabine Malmö

Infrarotkabine Malmö Test

(4 Kundenbewertungen)

Die Infrarotkabine Malmö ist eine platzsparende und trotzdem großzügig geschnittene Ecksauna, welche durch ihr angenehmes Design und ihre hohe Funktionalität zu glänzen weiß. Sie bietet bis zu vier Personen ausreichend Platz und Beinfreiheit, um erholsam zu saunieren, zudem sind auch viele weitere ergänzende Funktionen integriert. Welche Funktionen diese Infrarotsauna zu bieten hat und wie man das beste aus ihr herausholt, wird ... Mehr lesen »

Home Deluxe Bali-XL

Home Deluxe Bali-XL Infrarotkabine

(5 Kundenbewertungen)

Die Home Deluxe Bali-XL Infrarotsauna ist für die abendliche Entspannung nach einem harten Arbeitstag gedacht und bietet dafür vielfältige Funktionen. Bis zu drei bis vier Personen finden in dieser großzügig geschnittene Sauna genügend Raum zur freien Entfaltung. Welche Funktionen diese Heim-Sauna genau bietet und wie viele Sinne bei ihrer Nutzung angesprochen werden, klärt der nachfolgende Heimsauna-Test. Geschmackvolles Design für allumfassende ... Mehr lesen »

Home Deluxe Red Sun Infrarotsauna

Home Deluxe Red Sun Test

(0 Kundenbewertungen)

Die Home Deluxe Red Sun M / L / XL Infrarotsauna ist preislich nahezu unschlagbar. Auf em Markt wird selten eine derartig hochwertige Sauna zu einem so günstigen Preis angeboten. Von Farblichtherapie über überdurchschnittlich viele Heizstrahler bis zur hohen Materialqualität ist alles vorhanden, was man sich als Saunierer nur wünschen kann. Was diese Infrarotsauna alles in petto hat und wieso es ... Mehr lesen »

Infrarotkabine Helsinki 150

Infrarotkabine Helsinki 150 Keramikstrahler und Hemlockholz Test

(3 Kundenbewertungen)

Infrarotkabine Helsinki 150 Keramikstrahler & Hemlockholz – Den Erholungswert eines Saunabesuches wissen viele begeisterte Saunagänger zu schätzen. Doch überfüllte und manchmal sogar unsaubere Etablissements vermögen den Erholungswert für Körper und Geist zu trüben. Die einzige Lösung, bei der man sich sicher sein kann, dass die Sauna so sauber ist, wie man sie sich wünscht, so leer, dass man immer einen Platz ... Mehr lesen »

Sanho Typ1 Infrarotsauna

Sanho Typ1 Infrarotsauna

(0 Kundenbewertungen)

Entspannung ist die Sache, die man nach Feierabend am meisten sucht. Finden tun sie einige in einem Saunabesuch. Die angenehme Wärme, die in den Körper eindringt und einen von Kopf bis Fuß verwöhnt. Diese Freizeitgestaltung ist leider meistens mit dem Besuch eines auswärtigen Etablissements verbunden, doch abends ist man manchmal doch so müde, dass man das Haus eigentlich nicht verlassen ... Mehr lesen »

Infrarotkabine Oslo

Infrarotkabine Oslo Flächenstrahler und Hemlockholz

(0 Kundenbewertungen)

Der Tag voll Hektik und Stress, gehetzt zur Arbeit und auch zurück, sich um die Kinder gekümmert oder auch mit dem Haushalt abgemüht, doch man stelle sich nach so einem Tag folgendes vor: Abends sich in wechselndem Farbspiel von Lichtern ausruhen und sich von innen aufwärmen, während beruhigende Musik erklingt. Wer sich bei dem Gedanken wohlfühlt und entspannt, der ist ... Mehr lesen »

Fasssauna Isidor

Fasssauna Isidor Test

(0 Kundenbewertungen)

Die Tonnensauna Isodor ist eine exklusive frei stehende Sauna, welche an jedem Standort als absoluter Blickfang auffällt. Diese geräumige Fasssauna bietet alles, was das Herz von Hobbysaunierern begehrt, sowohl in technischer als auch optischer Hinsicht. Was für Vorteile diese Sauna bietet, wird im folgenden Test näher ausgeführt. Ein optisches Highlight Diese Fasssauna besticht vor allem, aber nicht nur durch ihre herausragende Optik. ... Mehr lesen »

Sauna oder Infrarot-Sauna

Die geläufigste Heimsauna ist die klassische Sauna, bei der die Raumtemperatur bis zu 130 Grad Celsius, meistens aber zwischen 80 bis 100 Grad Celsius beträgt. Um die gefühlte Temperatur in der Sauna zu steigern, wird die Luftfeuchtigkeit durch Aufgüsse erhöht, dabei können unterschiedliche Aromen dem entstehenden Wasserdampf beigefügt werden. Auch ist eine verträglichere etwa 45 bis 50 Grad warme Dampfsauna im Handel erhältlich, bei der die Luftfeuchtigkeit höher ist und die enthaltene Luft wirkt neblig, sie wird durch den hohen Feuchtigkeitsgehalt der Luft oft bei Atemwegserkrankungen empfohlen (Sauna – Bestseller).

Die zweite seit einigen Jahren auf dem Markt befindliche Saunaart ist die Infrarotkabine oder auch Infrarot-Sauna genannt. Sie erwärmt den Körper nicht durch heiße Luft, sondern durch Infrarotstrahlen, die von in die Sauna eingebauten Infrarotstrahlern ausgehen. Dabei werden die auf den Körper treffenden Strahlen in Wärme gewandelt und zum Teil vom Körper aufgenommen, sodass eine Tiefenwärme entsteht. Im Gegensatz zur üblicheren Sauna wird die Infrarot-Sauna nur zwischen 25 bis 65 Grad Celsius warm, sodass diese Saunaart gut für etwas hitzeempfindlichere Menschen geeignet ist, denen hohe Temperaturen über längere Zeit nicht bekommen. Des Weiteren ist der Energieverbrauch dieser Infrarotkabinen geringer als der herkömmlicher Saunen, was sowohl an den niedrigeren Temperaturen, als auch an der geringeren Vorlaufzeit liegt (Infrarotsauna – Bestseller). Die meisten Infrarorkabinen benötigen nur sehr wenig Platz und bieten für zwei bis vier Personen Platz.

Jede Sauna benötigt aber auch etwas an Zubehör wie Sanduhr, Kopfstützen, Saunaofen, Saunasteine, etc. Alles Wissenswerte darüber gibt es hier: Zubehör für die Sauna.

Wie oft in die Sauna gehen

Wie oft in die Sauna gehen

Standort der zukünftigen Sauna oder Infrarotkabine

Vor einem Saunakauf sollte man sich Gedanken über deren Standort der Sauna oder Infrarotkabine machen. Heimsaunen finden ihren nahezu überall, wo eine gute Belüftung möglich ist. Dabei können größere Saunen gerne in Kellern oder ganzen Zimmern und kleinere im Badezimmer positioniert werden. Je nachdem wie groß die Wunschsauna sein soll und wie vielen Besuchern sie Platz bereithalten soll, muss natürlich der Standort richtig ausgemessen werden, bevor es an einem oder zwei Zentimetern Platz mangelt. Einige Tipps für das sanieren: Wie oft man in die Sauna gehen sollte und Sauna – Tipps und Ratgeber.

Entspannung auf Rezept

Egal für welche Sauna und für welchen Standort man sich nun entscheidet, die richtige Sauna für die eigenen Bedürfnisse muss nun gefunden werden. Diese Seite informiert sie eingängig über verschiedene Saunamodelle, sodass sie bald ihre eigene Apotheke sind und sich Entspannung am Abend verschreiben können.