Startseite » Sauna » Die Sauna

Die Sauna

In der Sauna möchte man entspannen und relaxen. Nach einem harten Arbeitstag im Büro oder nach einem harten Training im Fitnessstudio möchte man durch den gang in die Sauna etwas abschalten und den Stress ausschwitzen. Durch die höhere Temperatur in der

Das Herzstück der Sauna - Saunaöfen

Saunagang gegen Stress

Sauna wird der Körper zum vermehrten schwitzen aufgefordert, wodurch abgestorbene Hautschuppen und schädliche Stoffe ausgeschieden werden. Deswegen sollte man in regelmäßigen Abständen die Sauna aufsuchen, dies bewirkt nicht nur die Entspannung des eigenen Körpers, sondern stärkt das Immunsystem. Es macht den Organismus widerstandsfähiger gegen Erkältungen. Hinzu wird der Kreislauf durch die unterschiedlichen Temperaturen angeregt.

Man sollte mindestens einmal die Woche in die Sauna gehen um Erkältungen vorzubeugen. Wichtig ist aber auch das man sich zwischen den Saunagänge genügend Ruhe gönnt.

Es gibt unterschiedliche Aufgüsse mit Aromen die unterschiedliche Eigenschaften besitzen. zum Bespiel Eucalyptus Aufguss riecht sehr kräftig und wirkt gut gegen Erkältungskrankheiten. Lavendel Aufguss dagegen wirkt entspannend und wohltuend.

Bei einer Erkältung kann ein Saunagang wohltuend sein. Bei Fieber sollte man die Sauna nicht betreten.


Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.Benötigte Felder sind markiert *

*